Chronik von Gundersheim

Die Ortschaft Gundersheim liegt im Oberen Gailtal. Sie befindet sich auf einer Seehöhe von 652 m und hat rund 310 Einwohner. Gundersheim gehört zu den größeren Orten der Marktgemeinde Kirchbach in der Karnischen Region.

 

Dorfplatz Gundersheim, © Gemeinde Gundersheim
Dorfplatz Gundersheim, © Gemeinde Gundersheim

 

Bildstock, datiert 1649, © Gemeinde Gundersheim
Bildstock, datiert 1649, © Gemeinde Gundersheim

 

Die Häuser stehen größtenteils auf dem Schwemmkegel des Rinsebaches. Beiderseits dieses Baches soll in uralter Zeit eine schöne Stadt gestanden sein, die Risa geheißen hat. Heute ist Gundersheim der Standort von zwei großen Gewerbe- und von mehreren Beherbergungsbetrieben. Auf der Schattseite befinden sich die kleineren Orte Griminitzen und Rauth.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen