Begleitet von spirituellen Impulsen durch die frühherbstliche Landschaft rund um den Lavanter Kirchbichl zu wandern und dabei Gemeinschaft zu erleben, durften zahlreiche Mitglieder der Naturfreunde St. Stefan und Oberes Gailtal am Sonntag, dem 26. Sept. 2021.

Im Mittelpunkt dieses Tages stand das Thema Wasser. Bei der Wanderung entlang der Drau konnten wir zahlreiche Gemeinsamkeiten zwischen einem Fluss und dem Lebensweg eines Menschen finden. So wie das Wasser eines Flusses mal schneller – mal wieder langsamer fließt, und es mal tiefere Passagen oder sogar einen Wasserfall gibt, ist es auch im eigenen Leben. Hier wechseln sich auch oftmals ruhige, turbulente, anstrengende, traurige und glückliche Momente ab. Es gilt für uns im „Fluss des Lebens“ zu schwimmen, dabei Erfahrungen zu sammeln und darauf zu vertrauen, dass wir uns ständig weiter entwickeln dürfen bis wir an unserem „großen Ziel“ ankommen.

Nach einer wohltuenden Rastpause am idyllisch gelegenen Tristacher See, beendeten wir mit einem Abschlussgottesdienst in der Kirche Lavant – zelebriert von Pfarrer Siegmund Bichler – einen schönen Pilgertag am Fuße der Lienzer Dolomiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.