© Nudelgams
© Nudelgams

Bereits zum 8. Mal fand heuer die „Nudelgams“, eine Sportveranstaltung für Alt und Jung, am 16. Juni statt. Und jedes Jahr steigt die Zahl der Teilnehmer, die sich mit Begeisterung an dieser Veranstaltung beteiligen.

© Nudelgams
© Nudelgams

Nehme ich mein Fahrrad oder gehe ich lieber zu Fuß? – dies war die einzige Entscheidung die an diesem Sonntagmorgen zum Treffen war. Denn dabei sein wollten diesmal ausgesprochen viele Sportbegeisterte. Mehr als 100 Teilnehmer waren gekommen um sich sportlich zu betätigen und dann einen gemütlichen gemeinsamen Nachmittag auf der Jochalm zu verbringen. Noch dazu meinte es der Wettergott wieder einmal sehr gut, und bescherte nahezu wolkenloses Wetter.

© Nudelgams
© Nudelgams

Dieser Team-Wettkampf hat eher einen gesellschaftlichen Charakter, weil es um eine errechnete Durchschnittszeit geht. Letztlich waren jedoch alle Sieger über sich selbst. Recht herzlichen Dank sei an dieser Stelle der Familie Gassmayer ausgesprochen, welche bei der abschließenden Siegerehrung die Bewirtung übernommen hatte.

© Nudelgams
© Nudelgams

GSK Obmann Manuel Oberortner, Obm. Naturfreunde Martin Hohenwarter, Sektionsleiter Freizeitsport Johann Goldberger und Siegerteam Simon und Valentin Zobernig

Neben zahlreichen Sachpreisen, welche an die Gewinner übergeben wurden, konnte sich das Siegerteam „Streithansln“ (Simon und Valentin Zobernig aus Gundersheim) über die „Nudelgams-Wandertrophäe“ freuen.

© Nudelgams
© Nudelgams

Die musikalische Umrahmung der Siegesfeier wurde durch das Reißkofel-Trio vorgenommen.

© Nudelgams
© Nudelgams

© Nudelgams
© Nudelgams

Der GSK Grafendorf-Gundersheimer-Sportklub und die Naturfreunde Oberes Gailtal als Veranstalter, bedanken sich an dieser Stelle recht herzlich bei den zahlreichen Teilnehmern.

Großer Dank gilt aber auch den Sponsoren, ohne deren Hilfe solch ein Bewerb nicht durchführbar wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.