Nach der Anreise und einem ausgiebigen Frühstück in unserem Basislager (Sporthotel Ellmau) wurde die erste Wanderung rund um die Kaiser Hochalm zum „Sailabodenkreuz“  in Angriff genommen.

Am zweiten Tag stand der Klassiker, das „Ellmauer Tor“ auf unserem Wanderprogramm. Ausgehend von der Wochenbrunner Alm erfolgte der Aufstieg über die Gaudeamushütte  zum Ellmauer Tor und weiter zum „Hinteren Goinger Halt“. Am Gipfel ergibt sich ein herrliches Panorama über die großen Kletter-Klassiker am Wilden Kaiser – Fleischbank, Christaturm, Totenkirchl, Predigtstuhl – alle zum Greifen nahe.

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Den Abschluss am dritten Tag bildete eine Rundtour vom Hintersteiner See auf die Walleralm.

Begleitet von herrlichem Bergwetter, konnten wir am Sonntag Nachmittag mit vielen tollen Eindrücken die Heimreise ins Gailtal antreten.

Naturfreunde Oberes Gailtal

© Naturfreunde (alle Bilder)

 

Lieber Sepp!
Danke für die ausgezeichnete Organisation dieser wunderschönen Wandertage!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.