Zoppoth
Das Portal „www.grafendorf.info“
wurde unter anderem gesponsert von:

Krokustour auf den Matajur

von Johann Goldberger am 16.04.2018 geschrieben.

© www.grafendorf.info
Einen besseren Zeitpunkt - als gestern - hätten wir uns für diese wunderschöne Frühlingstour auf den Monte Matajur im benachbarten Italien, wohl nicht aussuchen können. Auf Schritt und Tritt Frühlingsblumen so weit das Auge reicht.

Der Matajur (1642 m hoch), einst erbittert umkämpfter Kriegsschauplatz, ist der südlichste Berg an der slowenisch-italienischen Grenze. Seine Besteigung lohnt sich nicht nur wegen der Fernsicht, sondern vor allem wegen der malerischen Dörfer, die sich an seinen Sonnenhängen eingenistet haben.

© www.grafendorf.info

Windbuschröschen wie ausgesäht - auf einer Wiese bei Beginn der Wanderung

© www.grafendorf.info

Primeln

© www.grafendorf.info
© www.grafendorf.info

Krokusse in den verschiedensten Farben
 entlang des Wanderweges.

© www.grafendorf.info

Leberblümchen

© www.grafendorf.info

Seidelbast

© www.grafendorf.info

Auf der Nordseite im Gipfelbereich gab es noch genügend Schnee.

© www.grafendorf.info

Obligates Gipfelfoto bei der Gipfelkapelle 

 

 

© www.grafendorf.info

Text und Fotos: Hans Goldberger



Dieser Bericht wurde 184 Mal gelesen.

« zurück

Betriebe

Veranstaltungen

Noch kein Event eingetragen.

alle anzeigen

Onlinestatistik

Besucher aller Portale:


 


 


 

Besucher dieses Portales: